Am Südlichen Ende des Tals von Mexiko, umgeben von drei breiten Bergen, unter anderem den berühmten Zwillingsvulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl, sowie der Gebirgskette Sierra Nevada, liegt Mexiko-Stadt. Doch dieses Becken, welches durch seine Lage oft vom Smog gezeichnet ist, ist mehr als nur die Hauptstadt von Mexiko. Hier in Mexiko-Stadt, zwischen 8,8 Millionen Bürgern, darunter Anwälten, Ärzten und Journalisten, treiben sich auch unzählige Schatzjäger herum. Archäologen, Forscher, Söldner... jeder von ihnen ist vertreten. Die Leute die von der Gier getrieben werden, handeln mit allem möglichen auf dem Schwarzmarkt, nur um an Geld zu kommen. Sogar eine große Schmugglermafia treibt in der Stadt ihr Unwesen. Also gebt Acht, wenn ihr euch auf die Suche nach einem Schatz begebt, ihr seid nicht die Einzigen, die danach suchen und nicht alle haben gute Absichten. Nun entscheidest du! Wo zieht es dich hin? In den Süden der Stadt, der auch heute noch von der reichen Oberschicht besiedelt ist? In die Gegend des Chapultepec Park, der umzingelt ist von Banken, Hotels und Versicherungen? Oder gehörst du eher in den Nordwestlichen Teil und somit zur Gutbürgerlichen Mittelschicht unserer schönen Stadt, im Viertel Ciudad Satélite? Vielleicht findet man dich aber auch in den östlichen Gebieten in Richtung des ausgetrockneten Texcoco-Sees, wo die Menschen aus der Unterschicht um ihr Überleben kämpfen? Zieht es dich am Ende vielleicht sogar nach Hope County? Wo ein Prediger an einen drohenden Kollaps der Zivilisation glaubt und dass er auserwählt wurde, um die Menschen vor diesem zu beschützen? Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser "Sekte", enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und diese einschüchtert... Oder findet man dich unter unseren harten Mitgliedern der Sons of Anarchy wieder? Der kriminellen Organisation, deren Mitglieder häufig auf zwei Rädern anzutreffen sind? Und wenn dir das alles zu langweilig ist, wäre vielleicht ja auch unser Canprera Kartell etwas für dich. Dieses Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19 Jahrhunderts von Canprera Senior gegründet und ist nun als größtes Drogen und Waffenhandelkartell in Mexiko bekannt. In mittlerweile dritter Generation, wird es unter strenger Hand geführt. Mit seiner First Lady und seiner rechten Hand, beherrscht der Boss des Kartells den kompletten Schwarzmarkt in Mexiko. Also, warte nicht länger und mach dich auf den Weg nach Mexiko, um deine eigene Geschichte zu schreiben..


Bei Fragen könnt ihr euch an Miliyah,Maya,Madison oder Emanuel wenden.
Der Wetterfrosch informiert:
Auch im August werden wir noch mit Sonne und 23 Grad verwöhnt. Der Niederschlag nimmt noch einmal zu. Die Flora Mexikos, zeigt sich jetzt in voller Pracht.


#1

Family - the unknown Part

in Familie 13.07.2019 08:14
von Miliyah Howgreen | 2.906 Beiträge



 

 


 
Name •|• Alter •|• Avatar
{Miliyah Howgreen •|• 25 Jahre •|• Ayumi Hamasaki
 
Beruf oder Studiengang

{Archäologie Studentin}
 
Meine Geschichte
{Geboren am 29.08.1993 in Tokio,Japan. Der kleinen Miliyah fehlte es an nichts, zwar war sie ein Einzelkind und man kann sich denken das sie verwöhnt wurde -das wurde sie- doch blieb sie mit ihren Beinen stets am Boden. Sie ist die Tochter einer Archäologin und dem amerikanischen Botschafter. Halb Amerikanerin halb Japanerin. Mili liebt ihre Familie über alles doch der Zeitpunkt als sie in die Vorschule kam war schwer für sie.
Aufgrund ihrer Abstammung sah sie schon als kleines Kind nicht wie die sonst so typische Asiatin aus, ihre Eltern standen immer hinter ihr, nahmen sie irgendwann von der Schule, da der Vater aufgrund der Arbeit viel reisen musste und seine Familie nicht zurück lassen wollte. Dies ermöglichte ihr das sie schon früh sehr viel von der Welt sehen konnte. Eines Tages ging ihre Mutter auf eine Entdeckungsreise, was für die kleine Miliyah nicht ungewöhnlich war. Doch an dem Tag ihrer Ankunft passierte etwas Schreckliches, was das Leben des Mädchens vollkommen aus den Fugen riss. Auf dem Weg nach Hause hatte sie mit ihrem Auto einen Unfall auf dem Highway. Die Hilfskräfte konnten sie aus dem Wagen nicht mehr befreien und als die Polizei vor dem Anwesen der Familie stand konnte das kleine Mädchen noch nicht so ganz verstehen das sie ihre Mutter nie wiedersehen würde...
Mehrere Jahre vergingen, und Miliyah hatte immer noch Spaß am Verreisen ,man merkte schnell das sie nach ihrer Mutter kam. Nach ihrer Schule begann sie ein Archäologie Studium zu machen um das Erbe ihrer Mutter und ihre Forschung weiterzuführen. So bereiste sie alleine die Welt und nach einigen Monaten verschlug es sie nach Mexiko.
 
}
 
So schreibe ich
{1. Person [ ] 3. Person [x]}
 


 


 
Name •|• Alter •|• Beruf
{...Nakagawa(oder was anderes japanisches) •|• ab 48 •|• deine Wahl}
 
Gewünschter Avatar
{Ken Watanabe (nicht verhandelbar!)}

 
Unsere Beziehung zueinander
{Du bist mein Onkel}
 
So sieht unsere Geschichte aus
{Du bist mein Onkel und hast dich bis jetzt aus meinem Leben heraus gehalten. Ich erinnere dich sehr an deine verstorbene Schwester und früher war es für dich nicht leicht mich zu sehen, aber mit der Zeit ist es wichtig einen besonderen Schrittzu wagen und mich kennen zu lernen. Du hegst einen Groll gegenüber meinem Vater. In deinen Augen hat er Schuld an dem Tod meiner Mutter. Du warst bei der Hochzeit damals nicht dabei und hast jeden Kontaktversuch abgeblockt, sofern mein Vater darin involviert war.
Meine Mutter liebtest du sehr und hast versucht sie immer von Archäologie abzubringen. Wolltest du sie doch nur beschützen. Aber nun gilt es erstmal andere Dinge wieder gut zu machen
}
 
Wichtig zu wissen
{ 24/7 ist kein Muss. Du postest so wie du kannst und wie deine Muse da ist. Versuche dir auch einiges selbst aufzubauen.}
 



this love is the only one granted to us by Fate



They can treat us like whatever - We’re gonna be fighting till forever - We believe in a life together - Nobody’s gonna hold us down

zuletzt bearbeitet 13.07.2019 08:15 | nach oben springen


disconnected Quasselbox Mitglieder Online 6
Impressum & Datenschutz | 2017- © Miliyah Howgreen | Designer: Miliyah Howgreen | Team: Madison • Maya • Emanuel
Xobor Forum Software © Xobor