Am Südlichen Ende des Tals von Mexiko, umgeben von drei breiten Bergen, unter anderem den berühmten Zwillingsvulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl, sowie der Gebirgskette Sierra Nevada, liegt Mexiko-Stadt. Doch dieses Becken, welches durch seine Lage oft vom Smog gezeichnet ist, ist mehr als nur die Hauptstadt von Mexiko. Hier in Mexiko-Stadt, zwischen 8,8 Millionen Bürgern, darunter Anwälten, Ärzten und Journalisten, treiben sich auch unzählige Schatzjäger herum. Archäologen, Forscher, Söldner... jeder von ihnen ist vertreten. Die Leute die von der Gier getrieben werden, handeln mit allem möglichen auf dem Schwarzmarkt, nur um an Geld zu kommen. Sogar eine große Schmugglermafia treibt in der Stadt ihr Unwesen. Also gebt Acht, wenn ihr euch auf die Suche nach einem Schatz begebt, ihr seid nicht die Einzigen, die danach suchen und nicht alle haben gute Absichten. Nun entscheidest du! Wo zieht es dich hin? In den Süden der Stadt, der auch heute noch von der reichen Oberschicht besiedelt ist? In die Gegend des Chapultepec Park, der umzingelt ist von Banken, Hotels und Versicherungen? Oder gehörst du eher in den Nordwestlichen Teil und somit zur Gutbürgerlichen Mittelschicht unserer schönen Stadt, im Viertel Ciudad Satélite? Vielleicht findet man dich aber auch in den östlichen Gebieten in Richtung des ausgetrockneten Texcoco-Sees, wo die Menschen aus der Unterschicht um ihr Überleben kämpfen? Zieht es dich am Ende vielleicht sogar nach Hope County? Wo ein Prediger an einen drohenden Kollaps der Zivilisation glaubt und dass er auserwählt wurde, um die Menschen vor diesem zu beschützen? Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser "Sekte", enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und diese einschüchtert... Oder findet man dich unter unseren harten Mitgliedern der Sons of Anarchy wieder? Der kriminellen Organisation, deren Mitglieder häufig auf zwei Rädern anzutreffen sind? Und wenn dir das alles zu langweilig ist, wäre vielleicht ja auch unser Canprera Kartell etwas für dich. Dieses Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19 Jahrhunderts von Canprera Senior gegründet und ist nun als größtes Drogen und Waffenhandelkartell in Mexiko bekannt. In mittlerweile dritter Generation, wird es unter strenger Hand geführt. Mit seiner First Lady und seiner rechten Hand, beherrscht der Boss des Kartells den kompletten Schwarzmarkt in Mexiko. Also, warte nicht länger und mach dich auf den Weg nach Mexiko, um deine eigene Geschichte zu schreiben..


Bei Fragen könnt ihr euch an Miliyah,Maya,Madison oder Emanuel wenden.
Der Wetterfrosch informiert:
Auch im August werden wir noch mit Sonne und 23 Grad verwöhnt. Der Niederschlag nimmt noch einmal zu. Die Flora Mexikos, zeigt sich jetzt in voller Pracht.


#1

Crazy Sibling

in Familie 14.07.2019 19:09
von Jackson Andrews | 255 Beiträge



 

 


 
Name •|• Alter •|• Avatar
{Jackson Andrews × 23 × Daniel Sherman }

 
Beruf oder Studiengang
{Archäologiestudent}
 
Meine Geschichte
{Jack wuchs in einer kleinen Familie, mit einem Bruder und einer kleinen Schwester auf. Sein Leben verlief relativ perfekt, es war wie bei jedem Teenager auch, es gab Höhen und Tiefen im Leben, aber nichts was er nicht meistern konnte.
Seine Mutter war eine Designerin und sein Vater war der Direktor des örtlichen Museums. Doch anders als bei seinen Eltern , entschloss Jack sich eher für ein Archäologiestudium, auf bitte seines Vaters hin, legte er aber das Fach Geschichte noch oben drauf. Es würde sich nicht allzu sehr unterscheiden, da beide Studienrichtungen relativ oft und viel miteinander zu tun haben. Er half oft im Museum aus und lernte auch dort einiges dazu. Bis er ein Gespräch von zwei Männern mithörte, sie waren an ein paar alten Artefakten interessiert. Jack dachte sich nichts dabei und hatte gehofft ihnen helfen zu können. Letztendlich wurde er, eher unfreiwillig, in eine Sache hinein gezogen ohne auch nur eine Chance zu haben. Die Männer in Schwarz wussten dass, er sich noch sehr nützlich machen könnte. Und baten ihn oft um den ein oder anderen Gefallen. Doch so einfach war das alles nicht. Sollte sich Jackson weigern, würden sie seiner Familie weh tun. Nun das kommt davon wenn man einfach nur nett sein möchte, und auch zu neugierig war.
Eines Sommers traf er auf Maya. Eine aufgeweckte und lebensfrohe junge Frau, die in sein Leben einschlug wie eine Bombe, und dies beruhte auf Gegenseitigkeit. Doch die kleine Liebesidylle war leider nicht von langer Dauer. Sie war eine der Nachfahren von Sir Francis Drake, und genau diese Familie hatte etwas in ihrem Besitz was seine 'Auftraggeber' brauchen. Für Jack war klar wie er sich entschied, und das fiel ihm nicht mal leicht. Er liebte seine Familie, aber auch Maya war ihm sehr ans Herz gewachsen. Einweihen konnte er sie nicht, er wollte sie von all den Gefahren herhalten. Als er dann irgendwann die Gelegenheit dazu hatte, nutzte er diese und nahm die wichtigen Dokumente an sich und verschwand. Er hätte sich ihr gegenüber gern erklärt, doch wusste er nicht wie er anfangen sollte. Auf einigen seiner kleinen Abenteuer traf er immer wieder auf Maya. Jedes Mal wurde daraus ein Wettrennen, und irgendwie wollte er ihr erklären was damals geschah aber es gab nie einen ruhigen Zeitpunkt...
}
 
So schreibe ich
{1. Person [ ] 3. Person [x]}
 


 


 
Name •|• Alter •|• Beruf
{...Andrews × 26 × deine Wahl}
 
Gewünschter Avatar
{Tyler Posey}

 
Unsere Beziehung zueinander
{Du bist mein älterer Bruder}
 
So sieht unsere Geschichte aus
{Du bist der Älteste von uns Geschwistern, genau wie der Rest der Familie wusstest du nichts von meinen Geschäften, doch dies tat ich nur um euch zu schützen. Aber du wärst nicht mein Bruder, wenn du nicht merken würdest dass mit mir damals etwas nicht stimmte. Ich bin dir immer ausgewichen.
Du wohnst nicht mehr bei uns zu Hause und lebst nun dein eigenes Leben. Wir haben aber guten Kontakt zu einander . Was du beruflich machst ist dir überlassen.
}
 
Probepost
{Ja [ ] Nein [ ] Ein Alter genügt [x] Ich hätte gerne ein Probeplay [ ]}

Wichtig zu wissen
{Nun ich würde sagen Interesse an der Rolle und Spaß muss vorhanden sein Durch meine Schwester und mich hast du den Anschluss sicher. Gern kann das Gesuch kombiniert werden.}
 



nach oben springen


disconnected Quasselbox Mitglieder Online 9
Impressum & Datenschutz | 2017- © Miliyah Howgreen | Designer: Miliyah Howgreen | Team: Madison • Maya • Emanuel
Xobor Forum Software © Xobor