Am Südlichen Ende des Tals von Mexiko, umgeben von drei breiten Bergen, unter anderem den berühmten Zwillingsvulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl, sowie der Gebirgskette Sierra Nevada, liegt Mexiko-Stadt. Doch dieses Becken, welches durch seine Lage oft vom Smog gezeichnet ist, ist mehr als nur die Hauptstadt von Mexiko. Hier in Mexiko-Stadt, zwischen 8,8 Millionen Bürgern, darunter Anwälten, Ärzten und Journalisten, treiben sich auch unzählige Schatzjäger herum. Archäologen, Forscher, Söldner... jeder von ihnen ist vertreten. Die Leute die von der Gier getrieben werden, handeln mit allem möglichen auf dem Schwarzmarkt, nur um an Geld zu kommen. Sogar eine große Schmugglermafia treibt in der Stadt ihr Unwesen. Also gebt Acht, wenn ihr euch auf die Suche nach einem Schatz begebt, ihr seid nicht die Einzigen, die danach suchen und nicht alle haben gute Absichten. Nun entscheidest du! Wo zieht es dich hin? In den Süden der Stadt, der auch heute noch von der reichen Oberschicht besiedelt ist? In die Gegend des Chapultepec Park, der umzingelt ist von Banken, Hotels und Versicherungen? Oder gehörst du eher in den Nordwestlichen Teil und somit zur Gutbürgerlichen Mittelschicht unserer schönen Stadt, im Viertel Ciudad Satélite? Vielleicht findet man dich aber auch in den östlichen Gebieten in Richtung des ausgetrockneten Texcoco-Sees, wo die Menschen aus der Unterschicht um ihr Überleben kämpfen? Zieht es dich am Ende vielleicht sogar nach Hope County? Wo ein Prediger an einen drohenden Kollaps der Zivilisation glaubt und dass er auserwählt wurde, um die Menschen vor diesem zu beschützen? Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser "Sekte", enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und diese einschüchtert... Oder findet man dich unter unseren harten Mitgliedern der Sons of Anarchy wieder? Der kriminellen Organisation, deren Mitglieder häufig auf zwei Rädern anzutreffen sind? Und wenn dir das alles zu langweilig ist, wäre vielleicht ja auch unser Canprera Kartell etwas für dich. Dieses Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19 Jahrhunderts von Canprera Senior gegründet und ist nun als größtes Drogen und Waffenhandelkartell in Mexiko bekannt. In mittlerweile dritter Generation, wird es unter strenger Hand geführt. Mit seiner First Lady und seiner rechten Hand, beherrscht der Boss des Kartells den kompletten Schwarzmarkt in Mexiko. Also, warte nicht länger und mach dich auf den Weg nach Mexiko, um deine eigene Geschichte zu schreiben..


Bei Fragen könnt ihr euch an Miliyah,Maya,Madison oder Emanuel wenden.
Der Wetterfrosch informiert:
Typisch November sinken die Temperaturen auf 21 Grad. Zwar regnet es jetzt höchsten 2 Tage im Monat, Nachts wird es allerdings mit 8 Grad spürbar kühler.



#16

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 12:30
von Miliyah Howgreen | 3.070 Beiträge
nach oben springen

#17

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 12:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich bräuchte dafür die Story.


nach oben springen

#18

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 12:41
von Miliyah Howgreen | 3.070 Beiträge

Kleine Änderungen was Beruf etc. angeht kann ich auch vornehmen

Geboren am 29.08.1993 in Tokio,Japan. Der kleinen Miliyah fehlte es an nichts, zwar war sie ein Einzelkind und man kann sich denken das sie verwöhnt wurde -das wurde sie- doch blieb sie mit ihren Beinen stets am Boden. Sie ist die Tochter einer Archäologin und dem amerikanischen Botschafter. Halb Amerikanerin halb Japanerin. Mili liebt ihre Familie über alles doch der Zeitpunkt als sie in die Vorschule kam war schwer für sie.


Aufgrund ihrer Abstammung sah sie schon als kleines Kind nicht wie die sonst so typische Asiatin aus, ihre Eltern standen immer hinter ihr, nahmen sie irgendwann von der Schule, da der Vater aufgrund der Arbeit viel reisen musste und seine Familie nicht zurück lassen wollte. Dies ermöglichte ihr das sie schon früh sehr viel von der Welt sehen konnte. Eines Tages ging ihre Mutter auf eine Entdeckungsreise, was für die kleine Miliyah nicht ungewöhnlich war. Doch an dem Tag ihrer Ankunft passierte etwas Schreckliches, was das Leben des Mädchens vollkommen aus den Fugen riss. Auf dem Weg nach Hause hatte sie mit ihrem Auto einen Unfall auf dem Highway. Die Hilfskräfte konnten sie aus dem Wagen nicht mehr befreien und als die Polizei vor dem Anwesen der Familie stand konnte das kleine Mädchen noch nicht so ganz verstehen das sie ihre Mutter nie wiedersehen würde...
Mehrere Jahre vergingen, und Miliyah hatte immer noch Spaß am Verreisen ,man merkte schnell das sie nach ihrer Mutter kam. Nach ihrer Schule begann sie ein Archäologie Studium zu machen um das Erbe ihrer Mutter und ihre Forschung weiterzuführen. So bereiste sie alleine die Welt und nach einigen Monaten verschlug es sie nach Mexiko.



this love is the only one granted to us by fate



I'm his best choice. Better than anyone else

nach oben springen

#19

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 12:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Leider passt es nicht, da Joel nie die USA verlassen hat. Trotzdem danke fürs Angebot. Und Botschafter war auch nicht. Ihre Mutter hat die Tochter nie kennengelernt. Nur durch die Briefe


nach oben springen

#20

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 13:42
von Kathy Warren | 387 Beiträge

Dann versuch ich es mal
Vorab: bei mir sind auch Änderungen möglich damit die Story angepasst werden kann.

Kathy Warren auch liebevoll Kat genannt, wurde am 20.4.1997 in Tennessee geboren und hatte ein recht glückliches Leben. Sie wuchs zusammen mit ihrem älteren Bruder auf. Schon im jungen Alter bemerkte man bei ihr einen hohen IQ, sie übersprang ein paar Klassen und entwickelte bald sogar ein großes Interesse für Technik - und fing auch an eigenständig Dinge zu basteln. Dies machte das junge Mädchen zwar zu einer Außenseiterin aber das störte sie nicht. Ihre Eltern hingegen machten sich große Sorgen was ihren Freundeskreis anging - sie hatte nämlich niemanden, außer ihren Bruder und der durchlebte aber auch eine sehr schwierige Phase. Nach dem Highschool Abschluss, fing die 19 jährige an Informatik zu studieren. Sie war so in ihrem Element und besser hätte das Studium nicht laufen können. Doch nach einigen Monaten entdeckte die junge Frau das Hacken für sich. Sie nutzte es anfangs nur für sich und verschaffte sich einige Vorteile - ihre Noten hatte sie aber nie gefälscht. Doch wo es Vorteile gab waren die Nachteile auch nicht weit entfernt. In ihrer Stadt gab es einen großen Konzern und sie traute dem Ganzen einfach nicht und spionierte diesen durch ihre kleinen Hackerangriffe aus. Es ging so lange gut bis sie dann doch erwischt wurde und ihr blieb nichts anderes übrig als zu fliehen. Nur so kann sie ihre Familie schützen - denn ihr Vater war ein Mitarbeiter dieser Firma. Sie floh nach Mexiko und verwischte so gut sie konnte ihre Spuren. Kathy wusste nicht wo sie hin sollte und fand letzt endlich Schutz in einer Bar - besser gesagt sie stolperte dort hinein. Sie lernte den dortigen Barbesitzer kennen und nach einigen Bettlereien, durfte sie bei ihm wohnen.



Death doesn't let you say goodbye . It just carves holes in your life, in your future , in your heart.

nach oben springen

#21

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 14:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wie gesagt. Die Mutter hat die Tochter nie kennengelernt. So leid es mir tut. Der Punkt ist wichtig in der Story und somit nicht verhandelbar


nach oben springen

#22

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 14:44
von Kathy Warren | 387 Beiträge

Okay falls ich mich falsch ausgedrückt habe, dann tut es mir leid

Ich habe geschrieben das Änderungen möglich sind. Dies war auf meine Story bezogen und nicht auf deine Angaben. Und ich glaube das dies auch die gute Miliyah genauso gemeint hatte wie ich

Ich habe kein Problem wenn ich einige Punkte umbauen müsste



Death doesn't let you say goodbye . It just carves holes in your life, in your future , in your heart.

nach oben springen

#23

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 16:27
von Mary Drake | 7 Beiträge

Guten Tag

Ich gehöre hier auch zu der älteren Partie.
Eine Bekanntschaft oder gar Freundschaft wäre bei mir drin. Wo wurdest du geboren ? Dann könnte man schauen ob ich evtl. die Rolle einer Freundin der Familie annehmen könnte. Und vielleicht haben mein Mann und ich ja mal Immobilien bei dir erworben/ verkauft etc.

LG


nach oben springen

#24

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 19:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo, Mary. Joel wurde in Mexiko City geboren. Ich würde mich freuen, wenn wir uns kennen


nach oben springen

#25

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 19:24
von Henry J. Drake | 140 Beiträge

Ich schließe mich meiner Frau an
Es wäre schön endlich noch jemanden in unserer Altersklasse zu haben. Wenn ihr beide euch kennt, dann klinke ich mich da auch ein


Family is all we need

nach oben springen

#26

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 19:26
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ist deine Frau Mary?


nach oben springen

#27

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 19:37
von Henry J. Drake | 140 Beiträge

Ja genau das ist sie
Es wäre schön wenn auch wir uns kennen


Family is all we need

nach oben springen

#28

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 04.11.2019 19:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wenn ich Mary kenne sicher


nach oben springen

#29

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 05.11.2019 14:14
von Maya Drake | 4.522 Beiträge









Ihr wollt bei uns mitmachen, seid aber bei den Gesuchen nicht fündig geworden?
Oder ihr habt bereits eine Idee für einen Charakter, einen Avatar oder eine Story und sucht noch den gewissen Anschluss?
Kein Problem, werft eure Ideen hier rein und unsere Mitglieder oder das Team helfen euch gerne weiter! Nur keine Scheu, hier sind alle offen und nur halb so böse wie sie vielleicht auf den ersten Blick aussehen.
Füllt einfach die Vorlage aus und stellt euch kurz vor!
Wir freuen uns auf euch!





1
2
3
4
5
6
7
8
 
[center][u][b][style=font-family: 'Alegreya Sans', sans-serif;]So sehe ich aus (Avatar):[/style][/b][/u]
[ Bitte hier einfügen! ]

[u][b][style=font-family: 'Alegreya Sans', sans-serif;]Das ist meine Geschichte (Stichworte reichen):[/style][/b][/u]
[ Bitte hier einfügen! ]

[u][b][style=font-family: 'Alegreya Sans', sans-serif;]Was ich suche:[/style][/b][/u]
[ Bitte hier einfügen! ][/center]
 






And there will be someone that comes along one day and offers you an entire galaxy
when you only expected a single planet!










nach oben springen

#30

RE: Charakterstudio!

in Charakterstudio 10.11.2019 12:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

So sehe ich aus (Avatar):

Chloë Grace Moretz


Das ist meine Geschichte (Stichworte reichen):
[ Leandra wuchs liebevoll am Rand von Mexico-Stadt auf. Ihre Eltern waren zwar keine Großverdiener und trotzdem bemühten sich beide, Lea ein gutes und sicheres zuhause bieten. Lea war der Sonnenschein der Familie, sorgte mit ihrem Lachen dafür, das die Stimmung innerhalb der kleinen Familie immer gut war, selbst an schlechten tagen. Doch irgendwann verlor ihr Vater den eigentlich sicheren Job bei der Feuerwehr, tat allerdings alles was in seiner Macht stand um die Schwierigkeiten vor seiner Tochter fern zu halten.
Doch natürlich gelang dies nur bedingt, immer wieder geriet er mit der Polizei aneinander, weil er auf immer gefährlichere und schlussendlich auch illegale Wege versuchte an Geld zu kommen. Leas Mutter war, auch wenn sie nicht begeistert war, natürlich eingeweiht, auch wenn sie selbst als Hausfrau nichts beisteuern konnte, um die Wohnung mit zu finanzieren. Sie arbeitete früher als Verkäufern und hatte ihren Job aufgegeben, als klar war, das sie schwanger war. Und wie es immer so war, bekam sie nach der Geburt einfach keinen Job mehr und blieb stattdessen bei ihrer Tochter.
Eines Abends, da war Lea etwa 10 Jahre alt, wurden ihre Eltern draußen vor der Wohnung hinterrücks erschossen. Leas vater hatte sich zum wiederholten mal mit den falschen Leute angelegt. Um irgendwie an Geld zu kommen führte er Illegale Geschäfte durch, verkaufte Drogen weiter und häufte Schulden an. Mit der Zeit verlor er natürlich den Überblick wem er wie viel geld schuldete, sodass sogar Leas Mutter versuchte ihn bei seinen geschäften zu unterstützen, was letztlich zu den Tod beider führte. Vermutlich hatte Leas Vater vergessen, bei irgendwem die Schulden zu bezahlen.

Lea bekam natürlich von den ganzen Machenschaften vieles mit, denn dumm war sie ja auch nicht. Zwar hatten ihre Eltern versucht, all das böse und schlechte von ihr fern zu halten, doch sie bekam oft mit, wenn ihre Eltern im Keller irgendwelche Drogen lagerten.
Nach dem Tod ihrer Eltern landete sie im Heim und wartete vergebens darauf eine neue Pflegefamilie zu bekommen. Doch niemand wollte ein Kind bei sich haben, dessen Eltern aktiv in der Drogenszene unterwegs war. Und so kam es das Lea mit 16 Jahren schließlich ausbüxte und fortan auf den Straßen von Mexico-Stadt lebt und ihr täglich Brot und Wasser mit Betteln finanzierte. Durch ihr naives und manchmal auch unvorsichtiges verhalten lernte sie ein paar Jungs auf der Straße kennen, was dazu führte das sie nun mit bereits 17 Jahren abhängig von Drogen und Zigaretten ist und keinen Weg mehr aus diesem Teufelskreis heraus findet. ]

Was ich suche:
[ Einmal alles quasi. Also ich suche natürlich Freunde für Lea, davon kann man nie genug haben. Worüber ich mich allerdings sehr freuen würde wenn es jemanden gibt der Lea vieleicht bei sich aufnehmen würde und zu dem Lea vieleicht eine familäre beziehung aufbauen könnte (vll so etwas wie ein "großer Bruder" oder ähnliches.) ]


Emanuel Kane erledigt es
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jill Wolfe
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 88 Gäste und 30 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1508 Themen und 42248 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Annisa Grayson, Catalina Gonzalez, Ezequiel Reyes

Besucherrekord: 65 Benutzer (25.06.2017 03:10).

disconnected Quasselbox Mitglieder Online 0
Impressum & Datenschutz | 2017- © Miliyah Howgreen | Designer: Miliyah Howgreen | Team: Madison • Maya • Emanuel
Xobor Forum Software © Xobor