Am südlichen Ende des Tals von Mexiko, umgeben von drei breiten Bergen, unter anderem den berühmten Zwillingsvulkanen Popocatépetl und Iztaccíhuatl, sowie der Gebirgskette Sierra Nevada, liegt Mexiko-Stadt. Doch dieses Becken, welches durch seine Lage oft vom Smog gezeichnet ist, ist mehr als nur die Hauptstadt von Mexiko. Hier in Mexiko-Stadt, zwischen 8,8 Millionen Bürgern, darunter Anwälte, Ärzte und Journalisten, treiben sich auch unzählige Schatzjäger herum. Archäologen, Forscher, Söldner... jeder von ihnen ist vertreten. Die Leute, die von der Gier getrieben werden, handeln mit allem Möglichen auf dem Schwarzmarkt, nur um an Geld zu kommen. Sogar eine große Schmugglermafia treibt in der Stadt ihr Unwesen. Also gebt acht, wenn ihr euch auf die Suche nach einem Schatz begebt, ihr seid nicht die Einzigen, die danach suchen, und nicht alle haben gute Absichten. Nun entscheidest du! Wo zieht es dich hin? In den Süden der Stadt, der auch heute noch von der reichen Oberschicht besiedelt ist? In die Gegend des Chapultepec-Parks, der umzingelt ist von Banken, Hotels und Versicherungen? Oder gehörst du eher in den nordwestlichen Teil und somit zur gutbürgerlichen Mittelschicht unserer schönen Stadt im Viertel Ciudad Satélite? Vielleicht findet man dich aber auch in den östlichen Gebieten in Richtung des ausgetrockneten Texcoco-Sees, wo die Menschen aus der Unterschicht um ihr Überleben kämpfen? Zieht es dich am Ende vielleicht sogar nach Hope County, wo ein Prediger an einen drohenden Kollaps der Zivilisation glaubt und dass er auserwählt wurde, um die Menschen vor diesem zu beschützen? Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser "Sekte", enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und diese einschüchtert ... Oder findet man dich unter unseren harten Mitgliedern der Sons of Anarchy wieder? Der kriminellen Organisation, deren Mitglieder häufig auf zwei Rädern anzutreffen sind? Und wenn dir das alles zu langweilig ist, wäre vielleicht ja auch unser Canprera Kartell etwas für dich. Dieses Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19. Jahrhunderts von Canprera Senior gegründet und ist nun als größtes Drogen- und Waffenhandelskartell in Mexiko bekannt. In mittlerweile dritter Generation wird es unter strenger Hand geführt. Mit seiner First Lady und seiner rechten Hand, beherrscht der Boss des Kartells den kompletten Schwarzmarkt in Mexiko. Also warte nicht länger und mach dich auf den Weg nach Mexiko, um deine eigene Geschichte zu schreiben...

Bei Fragen wendet euch an einen von uns.
Der Wetterfrosch informiert: Auch im August werden wir noch mit Sonne und 23 Grad verwöhnt. Der Niederschlag nimmt noch einmal zu. Die Flora Mexikos, zeigt sich jetzt in voller Pracht.

#61

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 24.01.2020 22:41
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


───────────── "Happiness is found in that moment you stop trying zu be like everyone else and simply be yourself.” ─────────────

ONE LETTER CAN CHANGE EVERYTHING - Denken wir doch nur an Harry Potter! Wie er warten wir noch heute auf den sehnsüchtigen Brief aus Hogwarts. Oder aber wir erinnern uns an die Zeit vor ein paar Jahren, als die Liebesbriefe noch in waren. Willst du mit mir gehen? Ja - Nein - Vielleicht Ein selbst geschriebener Brief kann vieles bedeuten und auch ziemlich viel von einer Person Preis geben. In der heutigen zeit werden kaum noch Briefe per Hand geschrieben, obwohl das Handlettering gerade ja wirklich sehr im Trend liegt. Überlegt aber mal, wann Ihr Euren letzten mit Hand geschriebenen Brief bekommen habt. Ist bestimmt schon ein Weilchen her, was? Aber da seid ihr nicht allein. Wir haben uns anlässlich des gestrigen Tag der Handschrift überlegt, dass wir tatsächlich öfter mal wieder etwas mehr per Hand schreiben sollten. Eine E-Mail ist schnell geschrieben, ebenso ein Brief in einem Word-Dokument. Dabei ist beides doch auch ziemlich unpersönlich. Wir sollten unseren Liebsten öfter mal ein Kompliment auf Post-Its schreiben oder aber einen Brief an den besten Freund oder die beste Freundin schreiben. Jeder wird sich über eine selbst geschriebene Nachricht freuen und sehen, dass er einem nicht unwichtig ist. Gleichzeitig kann man auch Komplimente auf diese Weise überbringen. Gerade die schüchternen Persönchen unter uns können so ihren Gefühlen Luft machen und anderen eine Freude machen.

Also was mögt ihr an Euren Freunden? An welche Erinnerungen müsst ihr bei Eurer besten Freundin denken? Was wünscht Ihr Euch mit Eurem Partner? All dies könnte ihr als Kompliment oder Aussage in einen Brief packen und so auf freundliche und persönliche Art und Weise überbringen. Die einen werden Lächeln und sich freuen. Und wenn das ganze doch nach hinten los geht, beschwert Euch bei uns - wir haben Euch schließlich den Tipp gegeben. Denkt aber daran; es wird alles gut werden. Vielleicht nutzt Ihr das Wochenende, um ausgiebig zu Lachen, Zeit mit Euren Besten zu verbringen oder auch einfach nur, um zur Ruhe zu kommen. Wir wünschen Euch einen tollen Start ins Wochenende und hoffe, dass ihr bei dem nass-kalten Wetter nicht vor die Tür müsst. Liebe geht raus!

   
───── "When you cannot get a compliment in any other way pay yourself one.” ─────
- Catherine, Kade, Aidoneus, Maeva, Aletheia & Valeria aus dem wunderschönen New York.


nach oben springen

#62

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 24.01.2020 23:33
von Shattered Memories
avatar



HELLO BEAUTIFUL!

Jeder mag sie, jeder hört sie gerne, selbst wenn sie einen manchmal in Verlegenheit bringen: Komplimente. Heute, am 24. Januar feiert man in den USA den offiziellen Compliment Day. Dabei ist ein Tag im Jahr für nette Worte und Gesten doch eigentlich viel zu wenig, oder? Sollten wir uns alle nicht viel öfters sagen, was wir aneinander mögen, bewundern oder schätzen? Uns gegenseitig mit einem ernst gemeinten und netten Kompliment ein Lächeln aufs Gesicht zaubern? Meiner Meinung nach machen wir das viel zu selten und deswegen, ist heute ein guter Tag, um damit anzufangen.



Also liebe Partner, es ist wirklich schön, dass es euch gibt und dass ihr es den Freunden des RPGs ermöglicht, ein Zuhause zu finden. Jeder von euch leistet einen super Job und steckt so viel Herzblut in dieses Hobby hinein, das uns alle miteinander verbindet.



Macht weiter so, ihr Lieben!

Herzliche Grüße aus Detroit ♡

Eure Phoebe und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



nach oben springen

#63

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 25.01.2020 17:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.



Wir dachten uns, wir überraschen Euch heute mal mit einem Intelligenztest.
Es ist ganz einfach, man kopiert den ganzen Test und macht wenn die Antwort "Ja" lautet in die [ ] ein x. am Ende alle x zusammen zählen, mal 2 nehmen und schon hast du die Prozentzahl deiner Intelligenz.

[ ] Dir ist schon mal Kaugummi aus dem Mund gefallen, während du gesprochen hast.
[ ] Du bist schon mal gegen eine Glastür gelaufen
[ ] Du glaubst du könntest fliegen.
[ ] Du bist schon mal aus einem sich bewegenden Fahrzeug gesprungen.
[ ] Du hast an was lustiges gedacht und gelacht, worauf dir Leute schräge Blicke zugeworfen haben.
[ ] Du bist schon mal gegen einen Baum gerannt.
[ ] Du schaffst es, an deinem Ellbogen zu lecken.
[ ] Du hast jetzt versucht, an deinem Ellbogen zu lecken.
[ ] Du hast nicht gewusst, dass das Alphabet und Twinkle Twinkle Little Star den selben Rhythmus haben.
[ ] Du hast es jetzt versucht zu singen.
[ ] Du bist schon mal auf deine Schnürsenkel getreten und hingefallen.
[ ] Du hast dich schon mal an deiner eigenen Rotze verschluckt.
[ ] Du hast die die Matrix gesehen, und sie nicht verstanden.
[ ] Du hast nicht gemerkt, dass in der letzten Frage "die" doppelt war.
[ ] Du hast jetzt hingeschaut.
[ ] Dein Haar ist blond/dunkelblond.
[ ] Leute haben dich schon mal "langsam" genannt.
[ ] Du hast mal aus versehen was in Brand gesetzt.
[ ] Du hast mal versucht, mit einem Strohhalm zu trinken, aber er ist in deiner Nase/Augen/Wange gelandet.
[ ] Du hast dich selbst dabei ertappt, wie du gesabbert hast.
[ ] Du bist in der Schulklasse mal eingeschlafen.
[ ] Du bist schon mal aus dem Fenster gesprungen.
[ ] Wenn jemand "MIEP" sagt, dann lachst du.
[ ] Du lachst immer noch.
[ ] Manchmal denkst du einfach nicht nach.
[ ] Du erzählst eine Geschichte, und hast zwischendrin vergessen, wovon du gesprochen hast.
[ ] Leute entfernen sich oft von dir, und schütteln dabei ihre Köpfe.
[ ] Dir wurde oft gesagt, du sollst deiner "inneren Stimme" lauschen.
[ ] Du bist öfter als 4 mal Stationär im Krankenhaus gelegen.
[ ] Du benutzt deine Finger um einfachste Rechnungen zu machen.
[ ] Du hast mal ein Insekt gegessen. (natürlich nicht mit Absicht)
[ ] Du hast deine Kleidung mal falsch herum oder auf links getragen, und es nicht bemerkt.
[ ] Du hast überall nach etwas gesucht und nicht gemerkt, dass du es in deiner Hand oder Tasche hattest.
[ ] Manchmal postest du Bulletins, weil du Angst hast, dass was sie sagen wahr werden könnte.
[ ] Wenn du ein gutes Lied hört fängst du sofort an zu tanzen/mit zu singen.
[ ] Du machst oft irgendwelche Dinge kaputt.
[ ] Deine Freunde wissen, dass sie keine komplizierten Wörter in deiner Nähe benutzen sollen.
[ ] Du bist schon mal von einem Stuhl gefallen.
[ ] Wenn du im Bett liegst, versuchst du Bilder in dem Muster der Decke zu erkennen.
[ ] Du hast dir/Dir hat jemand schon mal einen Zahn ausgeschlagen.

Na? Und schon ausgewertet?

Da ja heute der amerikanische National Opposite Day, also der Gegenteil Tag ist,
habt ihr natürlich nicht Eure Intelligenz getestet sondern Eure Dummheit.
Deswegen heißt das Teil ja auch Lustiger Dummheitstest.

Wir hier im Sinners machen uns doch gerne mal einen Spaß aus diesem Test und viele User haben den Bogen bereits ausgefüllt.

In diesem Sinne. Ein schönes Wochenende Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


nach oben springen

#64

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 26.01.2020 11:54
von Shadow are the Light
avatar

Liebe Freunde,

heute komm ich nicht nur mit den üblichen Sonntagsgrüßen zu Euch, sondern wir haben auch die Storyline und das Layout geändert.
Wir sind weiterhin ein Fantasyforum mit der FSK 18, aber wir spielen komplett nach einer freien und eigenen Story.

STORYLINE


Paris ist nicht nur die französische Hauptstadt und unter dem Beinamen "Stadt der Liebe" bekannt, sondern auch eine führende Stadt in Sachen Kultur, Mode, Kunst und Gastronomie. Viele Menschen lieben ihre Stadt gerade dafür und bereisen sie auch da sie unheimlich viele Gebäude aus den älteren Epochen noch zu bieten hat. Im Arrondissement de Passy leben die Reichen und Schönen, die es sich leisten können, denn in diesem Nobelviertel, das nicht unweit vom Eifelturm zu finden ist, ist Geld und Macht die Eintrittskarte. Auch ein sehr schönes Nachtleben mit vielen Clubs und Bars sind hier zu finden, aber kaum einer weiß von dem dunklen Geheimnis von Paris. Denn seit dem 17. Jahrhundert leben hier nicht nur Menschen, sondern auch Hexen und Vampire. Gerade hier laufen unheimlich viele Leylinien zusammen. Eigentlich könnten sie ja friedlich nebeneinander herleben, da ihnen doch an der Geheimhaltung vor den Menschen gelegen sein müsste. Doch ein Kampf war zwischen diesen beiden Wesensarten entbrannt. Jeder wollte die Vorherrschaft über die Leylinien haben, da die Vampire glaubten, das sie ihnen noch größere Kraft und Magie verleihen würden und auch die Möglichkeit der Nutzung der Portale für sie endlich gegeben wäre. Diese lagen immer in der Macht der Hexen, was die Vampire ungerecht fanden. Die Hexen dagegen wollen diese schützen, damit die Vampire sie nicht nutzen können. Ob das der wahre Grund ist oder sogar noch tiefer geht, ist leider nicht bekannt. Allerdings geht das Gerücht herum, das der wahre Grund für diesen Krieg eine Beziehung zwischen einem Vampir und einer Hexe sein sollte, die eigentlich einem sehr mächtigen Hexer versprochen war. Sicher könnte es so sein. Nur wurde das wohl im Laufe der Jahrhunderte einfach vergessen. Leider sterben nicht nur viele Vampire und Hexen in diesem Krieg, sondern auch viele unschuldige Menschen, die gar nichts von den anderen Wesen ahnen. Alexandere Moreau stolpert rein zufällig in diese Welt, als er zu einem Tatort gerufen wurde und die Leiche sich vor seinen Augen in Staub auflöste, als die ersten Sonnenstrahlen den Körper beleuchteten. Seitdem versucht er die Vampire zu finden. Seine Kollegen halten ihn natürlich für total bescheuert. Doch haben sie recht und er ist verrückt oder hat auch diese Stadt mehr zu bieten als es auf den ersten Blick den Anschein hat.

Finde es heraus. Bist du ein Vampir, ein(e) Hexe(r), ein Mischling oder doch nur ein einfacher Mensch, der das Leben in Paris genießen möchte? Komm herein werde ein Teil unserer Geschichte und der Hoffnung, das unsere Welt noch zu retten ist.

Nun bleibt mir nur noch einen schönen Sonntag zu wünschen

Liebe Grüße
Alexandre Moreau für das Shadow are the Light


nach oben springen

#65

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 26.01.2020 12:18
von from the paradise }
avatar



“ • RELAX, TAKE IT EASY,FOR THERE IS NOTHING THAT WE CAN DO • „


Liebe Partner wir wünschen euch einen schönen Guten Morgen . Da ist er schon, unser allerseits geliebter Sonntag. Ein Tag an dem man sich einfach mal vollkommen entspannen kann, die Seele baumeln lassen sollte, und sich keinen Stress machen sollte. Ich für meinen Teil, werde das aufjedenfall so machen, und rate euch, auch einfach mal ein wenig runter zu kommen, eurer Seele und euch Ruhe zu gönnen. Und dafür hab ich eine toll zusammen gestellte Playlist mit gebracht, die sicher schön zum entspannen ist. Vielleicht gefällt euch ja der ein oder andere Song . Bis zum Nächsten Mal ♥


nach oben springen

#66

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 26.01.2020 18:37
von S*CKER FOR PAIN
avatar


AUSTRALIA DAY

Kängurus, die Irwin Familie, das Great Barrier Reef, Uluru, Popsängerin Kylie Minogue, niedliche Koalas oder blonde Surferdudes - mit dem fünften Kontinent verbindet jeder von uns etwas anderes.
Der 26. Januar ist DER Tag in Down Under, denn wird dort heute nichts geringes gefeiert, als der AUSTRALIA DAY !



Und obwohl dieser wunderschöne Kontinent erst kürzlich, wie wir wohl alle in den Nachrichten mitbekommen haben, mit den schlimmsten Buschbränden seiner Geschichte zu tun hat (obwohl sich die Lage etwas beruhigt hat, ist dennoch jede Spende weiterhin eine große Hilfe, Leute!), lassen sich die Australier gerade JETZT nicht den Mut nehmen und erst recht nicht ihren Australia Day vermiesen.
Wir freuen uns mit ihnen!

Einen schönen Sonntagabend wünschen euch Phil und der Rest vom Schützenfest desS*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#67

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 26.01.2020 20:26
von texas.countryside
avatar



HOWDY und einen wunderschönen Sonntagabend!

Eigentlich sind Sonntage ja eher zum ausspannen und erholen gedacht... aber wir dachten uns wir machen mal genau das Gegenteil! 😂 Wir machen zur Abwechslung auch an einem Sonntag mal ein wenig Party! Und zwar Just Dance Party! Also alle hoch mit dem Hintern! 😏 Ein bisschen Bewegung tut uns allen gut! 💪













So! Das reicht nun aber wirklich an körperlicher Ertüchtigung! 🤭 Wir hoffen ihr hattet ein wenig Spaß, selbst wenn ihr die Videos nur angeschaut habt 🤣

Einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche wünscht euch
das Chaotenteam aus dem TEXAS COUNTRYSIDE


nach oben springen

#68

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 27.01.2020 20:27
von MISERY BUSINESS
avatar


WICHTIG: JEGLICHE HINWEISE ÜBER DIE JUNGE FRAU MIT DEN ROTEN LOCKEN BITTE AN DIE POLIZEI WEITER LEITEN.
MITTLERWEILE WIRD VON EINEM MORD AUSGEGANGEN! EIN ZUSAMMENHANG MIT DEM GREENRIVER KILLER IST NICHT AUSGESCHLOSSEN,

DIE POLIZEI DANK FÜR IHRE MITHILFE UND WÜNSCHT EINEN GUTEN START IN DIE WOCHE. MISERY BUSINESS

BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


nach oben springen

#69

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 27.01.2020 20:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Howdy liebe Nachbarn!
Es ist mal wieder Zeit, das sich das Maryland blicken lässt.
Um euch einen netten Gruß da zu lassen und einen guten Start in die Woche zu bescheren.
Wie immer haben wir ein paar tolle Dinge im Gepäck.

Los gehts....



Kinotipp
Ein verborgenes Leben
Drama - Kinostart 30.01.2020



Franz Jägerstätter lebt mit Frau und Kindern in dem österreichischen Bergdorf Radegund. Zwar liegt dieser kleine Ort fernab der Ereignisse des Zweiten Weltkriegs, doch auch er wird 1943 eingezogen, um Dienst an der Waffe zu leisten. Jägerstätter weigert sich und wird dafür eingesperrt und gefoltert. Die Liebe zu seiner Frau und seinen Kindern und der Glaube an seine Werte lässt ihn allerdings nicht aufgeben.


Maryland Jukebox 3#



In diesem Sinne wünschen wir euch eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#70

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 27.01.2020 20:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Natürlich wie immer mit musikalischer Untersützung.



Heute kommen wir mit einem doch nicht vergessenem Thema zu Euch.
Denn heute am 27. Januar 2020 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers in Auschwitz zum 75 Mal.

Warum wir uns mit diesem Thema auseinander setzen?
Die Jugend, die dieses Thema wieder näher an die Älteren bringt, war zumindest bei uns der Grund.
Eine Rede zum Nationalen Holocaust Gedenktag. Die unsere Jugend heute gehalten hat.

"Es war kein Wachtraum, ein lebender Toter stand mir gegenüber. Hinter ihm waren im nebligen Dunkel noch Dutzende anderer Schattenwesen zu erahnen, lebende Skelette. Die Luft roch unerträglich [...]. Ich bekam Angst mich anzustecken und war versucht wegzulaufen. [...]
Ich dachte an ein paar Tausend Tote - nicht an Zyklon B und das Ende der Menschlichkeit."

Erinnerungen von Jakow Wintschenko einem Soldaten der Roten Armee.

Zum Abschluss möchte ich gerne Max Mannheimer zitieren. Einen Überlebenden des Holocaust.
"Du bist nicht verantwortlich für das, was geschah, aber das es nicht wieder geschieht, dafür schon."
Vielleicht setzt sich nicht mehr jeder von uns mit diesem Thema aus einander. Doch sollten wir stets in Erinnerung bewahren das die Menschheit auch ihre dunklen Seiten hat. Und wir die Zukunft deswegen so hell wie möglich für die kommenden Generationen gestalten sollten.

In diesem Sinne. Eine schöne Woche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


nach oben springen

#71

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 28.01.2020 12:39
von Before Sunrise
avatar




Da fing der Tag heute in vielen Teilen des Landes ziemlich Nass an und das im Januar.
ich bin mir sicher das viele von euch sich insgeheim auf den Schnee freuen und darauf hoffen das es noch schneit, doch sollten wir uns von dem bisschen Regen nicht den Tag versauen lassen. Wer weiß, vielleicht kommt ja noch ein bisschen Schnee.
Für alle anderen haben wir den Rat euch heute ordentlich auf dem Sofa einzukuscheln, einen schönen Tee zu trinken und einfach den restlichen Tag zu genießen. Wir sollten uns nicht die Laune verderben lassen. Habt einen schönen Tag, macht etwas das euch freude bereitet.

Wir für unseren Teil empfehlen einen Tanz im Regen Wie man es als Kind gerne getan hat
man muss immerhin die kleinen Dinge im Leben lieben




und keine Angst der Tag wird sicher noch besser.
Wir wünschen euch auf jedenfall einen großartigen Dienstag. Hab einen Wunderschönen Tag

Liebe Grüße eure Nachbarn aus dem Before Sunrise
Zum Forum


nach oben springen

#72

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 28.01.2020 16:11
von Julian
avatar

Liebe Partner (Schleimmodusoff )

Ja ihr seht richtig – wir leben noch. Stimmt, es war in letzter Zeit etwas ruhig um uns, aber mal ehrlich, jeder braucht mal eine kleine Schaffenspause oder etwa nicht.
Und wenn ihr nun denkt, dass wir hier in den Winterschlaf verfallen sind, dann muss ich euch leider enttäuschen. Die Pause betraf nur das Ding mit den Grüßen – nenne wir es ein kreatives Tief eben.
Aber nun versuchen wir wach zu werden und hoffen ihr seht es uns nach, dass wir uns so rar gemacht hatten.



So aber nun zum eigentlichen Grund, es ist Dienstag. Also Durchhalten und schon bald ist auch wieder das Wochenende in Sicht

Wir vom Damaged by Revenge wünschen euch einen tollen Tag und eine noch tollere Restwoche


PS: guckt doch auch mal in unseren Gesuchen vorbei, gibt da einige Leutchen, die schon schwer vermisst werden



nach oben springen

#73

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 28.01.2020 20:47
von Shattered Memories
avatar



Hallo ihr flauschigen Keksvernichter

Heute ist ein besonderer Tag, denn nicht das ich heute das erste Mal der Verfasser dieser Grüße bin, sondern bietet der Tag so viele Möglichkeiten euch zu bespaßen.
Wusstet ihr zum Beispiel das heute der Internationale Lego Tag ist?

Gott ich habe es geliebt mit diesen kleinen Plastikklötzen etwas zu bauen (inlove)
Aber natürlich war das nicht alles!
Heute ist auch der Tag der Blaubeer Pancakes. Diese verführerischen Teilchen werden mich wohl irgendwann zum Diabetiker machen. Zum Glück kann ich selbst nicht kochen (cwl)


ABER darf ich wohl das wichtigste nicht vergessen!!
Unser lieber guter, auch manchmal ein bisschen grummeliger Jake hat heute Geburtstag!(dream)
Das Alte Haus ist nun wieder ein Jahr älter geworden und noch immer weiht er unter uns.

Wir hier in Detroit lassen ihm dafür drei Mal hochleben... Upss ich glaube ich hätte ihn beim letzten Mal auch wieder auffangen sollen. (cwl)

Habt noch eine schöne Woche und vergesst nicht das Wochenende rückt immer näher

Herzliche Grüße aus Detroit ♡

Euer Mike und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



Maya Drake hat sich bedankt!
Maya Drake findet das zum Anbeißen
Maya Drake sabbert es an
nach oben springen

#74

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 29.01.2020 06:37
von The Covenant
avatar



Zitat

"Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben."
Carmen Sylva





Eine angenehme Stimme ertönt.
"Das Glück ist so 'ne Sache, mein Freund."
Der Mann mit der Schminke beginnt breit zu grinsen.
"Es kommt nicht zu dir, weil du besonders höflich oder böse bist."
Für einen Moment schließt er seine Augen, als wolle er träumen.
"Es überrascht dich immer dann, wenn du es nicht erwartest."
Langsam lehnt er sich seinem Nebenmann entgegen.
"Besonders dann, wenn du die Realität vergisst."
Nun erhebt er sich tänzelnd von der Bank.
"Wach auf und beginn endlich zu leben."
Nach einer Pirouette verschwindet er.

Es grüßen die Schicksalsschwestern

The Covenant



nach oben springen

#75

RE: Gästebuch 2020

in The Guestbook 29.01.2020 18:09
von SCKER
avatar

I HAD FUN ONCE. IT WAS AWFUL.

Ebenezer Scrooge, Thaddäus, Oscar the grouch, der Grinch - was haben sie alle gemeinsam? Sie sind immer schlecht drauf. Und zwar fiktiv, ABER ich bin mir sicher, auch im wahren Leben kennen wir alle so eine Person, die am liebsten nörgelt und überall schlechte Stimmung verbreitet. Oder sind selber dieser Mensch?
Nun, an alle Miesepeter und Grumpy Cats out there: Heute ist euer Tag !



Denn hat sich tatsächlich jemand überlegt, den 29. Januar zum Curmudgeons Day (zu deutsch: Tag des Griesgrams) zu erklären. Vielleicht kann das den Tag ja ein bisschen versüßen!

Einen schönen Wochenteiler allen Optimisten und allen Pessimisten wünschen euch die Chaoten vom S*CKER FOR PAIN !


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 64 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1772 Themen und 36501 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Maddox E. Oswald, Sage Ainsworth, Sila Chung, Tiana Estevez, Tulane Bradford, Yuè Shiro Sató

Besucherrekord: 65 Benutzer (25.06.2017 03:10).

disconnected Quasselbox Mitglieder Online 0
Impressum & Datenschutz | 2017- © Miliyah Howgreen | Designer: Miliyah Howgreen | • Maya Drake • Madison Avery •
Xobor Forum Software © Xobor